Sie sind hier: Startseite » Infos und Links

Infos und Links

COVID-19 Schutzkonzept Praxis BauchKids
Abgestimmt auf Schutzkonzept Art. 6a COVID Verordnung 2, 27.4.2020 und Empfehlungen Kinderärzte Schweiz und SGP

Praxisbetrieb
Die Praxisräume werden vor Arbeitsbeginn, sowie nach jeder Konsultation gründlich gelüftet.
Arbeitskleider werden nur in der Praxis getragen, täglich gewechselt und können bei 60° gewaschen werden.
Schutzausrüstung wie Masken, Handschuhe, Mantel und Desinfektionsmittel sind ausreichend vorhanden.
Alles was von Patienten und Personal berührt wird, wird regelmässig mit Desinfektionsmittel oder Seifenlösung gereinigt.
Material wird in Abfallkübel mit Deckel entsorgt.

Patientinnen, Patienten mit Verdacht auf COVID-19
Termine werden nur telefonisch vergeben. Bei Verdacht auf COVID werden die Kinder direkt ans UKBB zugewiesen für Nasen-Rachen-Abstrich und allfällig weitergehende Diagnostik, bei > 16Jahren erfolgt die Zuweisung in ein Abklärungszentrum in Münchenstein oder Basel.

Patientinnen und Patienten in der Praxis
Wir achten auf die Einhaltung der Distanzregeln.
Wartezeiten und Kontakte mit anderen Patienten werden vermieden.
Es werden nur Begleitpersonen zugelassen, welche für die Patienten erforderlich sind, in der Regel eine Begleitperson.
Zeitschriften und Spielzeug wurden aus der Wartezone entfernt, Kinder dürfen aber eigenes Spielzeug mitbringen.
Im Eingangsbereich ist ein Desinfektionsmittelspender aufgestellt.
Patienten werden durch die Praxis geführt und müssen ausser bei der Toilette keine Türklinken berühren.
Patienten oder Begleitpersonen mit Erkältungs- oder Atemwegsbeschwerden erhalten eine Maske.

Arzt
Wir wenden eine fachgerechte Händedesinfektion an, vor und nach direktem Kontakt mit jedem Patienten.
Der empfohlene Abstand von 2m wird eingehalten, falls nicht möglich, tragen wir Schutzmasken.

Applikationen

PLOPToilettentraining für Kinder mit Verstopfung, Inkontinenz

DE: https://youtu.be/xS4W9i6dAws
FR: https://youtu.be/23FIGKiQoMU
IT: https://youtu.be/GyljAIEqZVM